Angelika Wolf

So 01.05.2011 / 11.00 Uhr / Ausstellung

Angelika Wolf

Angelika Wolf "Akte"
Angelika Wolf, Malerin aus Hannover, war schon im April 2004 mit Kaffeesatzbildern im Glashaus. Dieses Mal zeigt Angelika Wolf eine Serie von Aktbildern voller zarter Farbigkeit und leichter Linienführung.Angelika Wolf experimentiert gerne mit ihrem Ausgangsmaterial. Neben Gemälden auf Leinwand zeigt sie auch digitale Verfremdungen von Zeichnungen, die die Bildaussage steigern und erhöhen. Die Ausstellung bleibt bis zum 29. Mai geöffnet.

 www.aktewolf.de
 "Eingebettet in das Leben" - Artikel aus der HAZ vom 11.05.2006

Martina Ottmann

Fr 13.05.2011 / 20.00 Uhr / Kabarett

martina ottmann

Martina Ottmann "Alles Ottmann - oder wie?" Ein Abend mit Martina Ottmann läuft rasant ab. Die Kabarettistin verfügt über ein respektloses Mundwerk und nimmt sich kabarettistisch alles vor, was keine Schonung verdient – ob Mann, Frau, Privates oder Politik. Die Themen liegen quasi auf der Straße und werden von ihr seziert, belacht, ins Absurde überhöht, liebevoll betrachtet und mit Begeisterung besungen und immer sitzt ihr dabei der Schalk im Nacken. Bissig-komisches Politkabarett mit herrlich schrägen Liedern garantiert die Ottmann in ihrem neuem Kabarett „Alles Ottmann oder wie?“ Mit intelligentem Witz und Temperament sorgt sie für ausgelassene Stimmung. Die Zuschauer lachen Tränen. Eintritt: 12,- / erm. 10,- Euro.
 www.martina-ottmann.de

Jelemo

Fr 20.05.2011 / 20.00 Uhr / Konzert

Jelemo

Roma Musik im lateinamerikanischen Rhythmus, Klezmer in klassischer Weise, schwungvolle Tanzmelodien aus Russland und der Bretagne, Stücke vom Balkan – instrumental oder vielstimmig gesungen, aber auch Einfühlsames aus Israel.Die 8-köpfige Band Jelemo aus Hildesheim steckt an durch ein vielfältiges und mitreißendes Programm. Einmal im Monat spielt die Band sonst beim „Tanz auf dem Berge“, wo nach kurzer Anleitung Tanzbegeisterte aus Hildesheim und Umgebung zusammenkommen. Im Glashaus können die Besucher, hörend aber auch gern tanzend an einem schönen Maiabend eine vergnügliche Reise musikalischer Art erleben! Jelemo – das sind: Jürgen Plogmann (Mandoline), Klaus Heisig (Geige), Karin Stallkamp (Geige), Jutta Strüber (Flöte), Christian Stäblein (Akkordeon), Harald Daun (Bass), Guido Klocke (Percussion), Gregor Schneider-Blanc (Gitarre). Eintritt: 12,- / erm. 10,- Euro.

 www.jelemo.de

Familienwaldführung "Auf Spurensuche"

So 22.05.2011 / 11.00 und 16.00 Uhr / Führung

 

Was bedeutet Artenvielfalt für den Wald vor unserer Haustür? Und wie sieht es eigentlich im Derneburger Wald, rechts und links des Laves-Kulturpfades mit der Artenvielfalt aus? Um dieses herauszufinden laden wir Sie und Ihre Kinder auf eine interessante Entdeckungstour ein. Unter Führung der zertifizierten Waldpädagogin der Nieders. Landesforst, Simone Flohr, werden sie den Wald mit anderen Augen sehen lernen. Lassen Sie sich von erstaunlichen Geschichten von Bäumen, Pflanzen und Tieren überraschen und gehen sie mit Ihren Kindern auf Spurensuche, es gibt verblüffendes zu entdecken. Führungen um 11 Uhr und 16 Uhr jeweils 1,5 Stunden, Treffpunkt: Cafe im Glashaus. Preis: 5 € pro Person, Kinder unter 3 J. frei

Salvo Campisi

Fr 27.05.2011 / 20.00 Uhr / Konzert
- fällt leider aus!

 

Salvo Campisi, in seiner Heimat als Poet und Musiker aus Rundfunk und TV bekannt, wurde 1959 in Avola, in der Nähe von Syracus / Sizilien geboren. Im Jahr 1995 begann der Künstler Musik und Gitarre zu studieren und fing an, eigene Songs zu schreiben. Campisi schreibt von dem was er erlebt hat. Die Gedichte handeln von seiner Heimat, der Kindheit und natürlich von der Liebe. Salvo arbeitet inzwischen als Musiker, Schriftsteller und Texter – auch für andere musikalische Gruppen. Campisi hat mehrere Musik-Videoclips mit seinen Liedern produziert und trat als Schauspieler in mehreren Kurzfilmen auf. Im August 2009 erschien sein erstes Buch, eine Sammlung seiner Gedichte. Eintritt: 12,- / erm. 10,- Euro. Zu dem Konzert serviert das Café im Glashaus italienische Speisen und Getränke.

 www.salvo-campisi.com