Das Glashaus im April 2014

Vor 6 Jahren waren sie das letzte Mal im Glashaus und kommen auf vielfachen Publikumswunsch in diesem Monat wieder: Aquabella, 4 Frauen die den ganzen Reichtum des A-cappella-Gesangs in das Glashaus bringen. Dabei beschränken sich Aquabella nicht nur auf deutsche und englische Texte, sondern singen in insgesamt 18 Sprachen und den unterschiedlichsten Musikstilen. Zed Mitchell singt nur in einer Sprache, in Englisch, dafür aber mit einer fünf Oktaven umfassenden Stimme. Mit seiner Gitarre ist er ein Meister des Blues, den er nahezu magisch zelebriert. Wenn Zed Mitchell die Gitarre in die Hand nimmt, dann vibriert die Luft und pure Energie fließt durch den Raum. Andy Clapp schließlich ist als Magier so gut, dass Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistert sind. Ein Programm am Sonntagnachmittag, das Sie in richtig gute Laune versetzten wird.

Aquabella "AYADOOEH! Hits der Weltmusik"

Fr 04.04.2014 / 20.00 Uhr / Konzert

Aquabella

Aquabella sind mittlerweile ein eigenes Genre in der Welt des A-cappella-Gesangs. Sie stehen seit Jahren auf den Siegertreppchen diverser Conteste im In- und Ausland und räumen Sonderpreise für ihre außergewöhnlich herausragende Programmgestaltung ab.Ihr Programm AYADOOEH! ist ein in 18 Sprachen gesungenes Repertoire mit Liedern aus Kanada, Brasilien, Griechenland und Portugal, mit Gesängen der Maori aus Neuseeland, bulgarischen Tanzliedern, original und originell choreografiert! Neben dem japanischen Kirschblütenlied „Sakura" welches für Schönheit, Aufbruch und Vergänglichkeit steht, hört man „Ederlezi", ein Lied der Roma, mitreißend und ursprünglich. Weltmusikchartstürmer wie „Aisha", „Chan Chan", Filmmusik wie „Adiemus" werden neu interpretiert und wandern durchs geneigte Zuhörerohr direkt ins Herz. Bekannte Melodien aus den einzigartigen Kehlen der Aquabella Sirenen - eine Klangwelt, der man sich nicht entziehen kann. Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro.
Aquabella

Enrico Pellegrino

So 06.04.2014 / 11.00 Uhr / Ausstellungseröffnung

Enrico Eellegrino

Enrico Pellegrino ist ein „Maler der alten Schule". Die klassischen Motive der Malerei bilden die Grundlage seiner Arbeiten: Landschaft, Interieur, Stillleben, Porträt. In seinen Bildthemen folgt Pellegrino der klassischen Moderne. Trotz des offenen, abstrahierten Farbauftrags erweisen sich seine Bilder als eine genau gesehene und intensiv empfundene Objektwelt. Licht, Schatten, Farbe, Stimmung – die farbigen Schichten erwecken Vorstellungen von Landschaften und Räumen. Die Ausstellung bleibt bis zum 27. April geöffnet.
Enrico Pellegrino
"Wohltuende Ruhe nach dem Sturm" - Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 09.04.2014

Zed Mitchell

Fr 11.04.2014 / 20.00 Uhr / Konzert

Zed Mitchell

Zed Mitchell ist in allen musikalischen Bereichen zuhause. Er ist Komponist, Texter mit über 20 veröffentlichen Alben, Sänger der Extraklasse, mit einer fünf Oktaven umfassenden Stimme und Gitarrist, der zu den Besten in Europa zählt. Mit seiner Band trat er zusammen mit Santana, Joe Cocker und Deep Purple auf, seine Gitarren-Soli sind auf CDs von Eros Ramazotti, Udo Lindenberg oder in Filmprojekten wie „Indiana Jones" zu hören. 2006 spielte er mit der Blueslegende B. B. King auf dessen letztem Tournee-Konzert in Luxemburg. Seine Veröffentlichung „Springtime in Paris" präsentierte Zed Mitchell unter anderem auf dem Montreux Jazz Festival 2008. Auf seinem neusten Album "Summer in L.A." spielt und singt er den Blues in all seinen Facetten und begeistert sein Publikum immer wieder von neuem. Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro.
Zed Mitchell
"Winter in Holle" - Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 14.04.2014

Andy Clapp "Mini-Varieté-Show"

So 27.04.2014 / 16.00 Uhr / Kindertheater

Andy Clapp

Fliegende Ringe, eine geheimnisvolle Wäscheleine, zerteilte Seile, die von Kinderhand wieder ganz werden, Bälle die sich aus dem Nichts vermehren ... und mittendrin als Opfer seiner Zauberei: Der Magier selbst! Andy Clapp zeigt seine Mini-Varieté-Show, gespickt mit herrlichen Slapsticks und feinem britischen Humor für die ganze Familie. Er verbindet Entertainment, Comedy, Jonglage und jede Menge Zauberei zu einem lebhaften und zauberhaften Programm. Eintritt: 5,- Euro.
Andy Clapp

Februar 2017

So 19.02.2017 | 11.00 Uhr
Ausstellung
Volker Witteczek
"aus nah und fern"

März 2017

Fr 10.03.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
Alix Dudel und Sebastian Albert
Sozusagen grundlos vergnügt
Lieder und Lyrik von Mascha Kaléko

Fr 17.03.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Hans Krüger
„Hans Krüger Nationalpark“

Fr 24.03.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
Zed Mitchell

April 2017

So 02.04.2017 | 11.00 Uhr
Ausstellung
Ilona Nolte
„Lebenslust“

Do 06.04.2017 | 20.00 Uhr
Konzert
Les Maries
„Goldene Flaute“

Fr 21.04.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Maria Vollmer
„Push-up, Pillen & Prosecco“

Fr 28.04.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Schmidt's Katzen
"Improshow"

Mai 2017

Do 4.5.2017 | Duo Zaruk
Konzert
Duo Zaruk
Iris Azquinezer (Cello)
Rainer Seiferth (Gitarre)

Fr 12.05.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
A Glezele Vayn

Fr 19.05.2017 | 20.00 Uhr
Kabarett
Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie
„Mitternachtspaghetti“

Juni 2017

Ausstellung
Hans-Jürgen Schmejkal
"Strahlende Finsternis"

Fr 16.06.2017 | 20.00 Uhr
Konzert             
Huldrelokkk

Juli 2017

Sommerpause

August 2017

So 06.08.2017 | 11.00 Uhr | Ausstellung
Angela Hennessy
"Malerei"

Fr 18.08.2017 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"

September 2017

Fr 01.09.2017 | 20.00 Uhr
Konzert
Aquabella
"Jubilee - 20 Jahre Aquabella"

Fr 08.09.2017 | 19.00 Uhr
Konzert
Gemischter Chor Baddeckenstedt

Fr 15.09.2017 | 20.00 Uhr
Lesebühne
Paul Weigl
„DeGenerationskonflikt“

Mi 27.09.2017 | 20.00 Uhr
Lesebühne
Tobias Kunze
"Der Schwung der Wucht"

Oktober 2017

So 01.10.2017 | 11.00 Uhr
Fotoausstellung
Jürgen Hamann
„Nordische Impressionen“

Fr 13.10.2017 | 20.00 Uhr
Comedy
Die Bösen Schwestern

Fr 27.10.2017 | 20.00 Uhr
Konzert
Sarah Lesch

November 2017

Fr 10.11.2017  | 20.00 Uhr
Multivisionsshow
Matthias Hanke
“Abenteuer Yukon”

Fr 24.11.2017
Konzert
Tannahill Weavers
Scotland's Legendary Folkband!

Sa 18./So 19.11.2017
Sa 25./So 26.11.2017
Ausstellung
Kunsthandwerk
Pavle Kovacevic, Hartmut Reckow, ...

 

Zum Seitenanfang