Sa 03.10.2015 | 11.00 Uhr | Ausstellung
„Die Welt in meiner Vorstellung“

simone zewnik

Simone Zewniks schwarz-weiß Fotografien sind skurril, absurd und provokant. Sie zeigt Menschen, vornehmlich Frauen, in surrealen Traumsequenzen voll abgründiger Tiefe, vieldeutig und verwirrend. Die Fotografin erzählt Geschichten, die sie aufwändig vor der Kamera inszeniert und im Labor zu kunstvollen Bildern entwickelt. Geöffnet bis zum 01.11.2015.

"Schmerzende Körperlichkeit" - Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 06.10.2015

Simone Zewnik | Kartenvorbestellung