Fr 02.10.2015 | 20.00 Uhr | Konzert
„Lieder und Gedichte des Sufipoeten, Worldjazz und Derwischtanz“

das rumi projekt

Das Rumiprojekt verbindet Gedichte und Lieder des Sufipoeten und Mystikers Maulana Rumi (1207- 1273) mit orientalischem Worldjazz und Derwischtanz. Traditionelle Instrumente und Stücke werden mit jazzigen und lyrischen Improvisationen in Einklang gebracht und die Gedichte in einer modernen Sprache neu interpretiert. Kaum ein Dichter versteht es so wie Rumi, die ewige Liebesgeschichte zwischen Göttlichem und Menschlichen in Worte zu fassen und als interkulturelle Botschaft in die Welt zu bringen. Konzerte des Rumiprojekts sind auch ein Fest des Herzens. Dieter Halbach (Gesang, Rubab, Ud, Saz, Gitarre, Flöten, Duduk, acoustic Bass), Parageet B. Kircher (Alt & Sopransax. , Keyboard), Christoph Strünke (Udu- Tontrommel, Waterdrum, Rahmentrommel, Tombak), Moussa Rosenfeld (Ney-Rohrflöte, Rahmentrommel, Derwischtanz), Maria Tacke (Geige, Harmonium & Gesang). Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro.

"Die Suche des Tropfens nach dem Ozean" - Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 05.10.2015

Das Rumi-Projekt | Kartenvorbestellung