Fr 02.10.2015 | 16.00 Uhr | Vortrag
Christoph Strünke

sieben linden2

Das Ökodorf Sieben Linden ist eine sozial-ökologische Modellsiedlung und Lebensgemeinschaft in der altmärkischen Gemeinde Beetzendorf (Sachsen-Anhalt). Es versteht sich als Modell- und Forschungsprojekt für eine zukunftsorientierte Lebensweise, in der Arbeit und Freizeit, Ökonomie und Ökologie, Individuum und Gemeinschaft, weltoffene und dörfliche Kultur in kleinen Lebenskreisen zu einem Gleichgewicht finden. Christoph Strünke informiert über das Dorf, das seit 1997 besteht und zurzeit 130 Bewohner und Bewohnerinnen zählt. Eintritt: 5,- Euro.

www.siebenlinden.de | Kartenvorbestellung