So 03.05.2015 | 11.00 Uhr | Ausstellung
"Afghanistan 1977 - Reisefotos"

jochen blume afghanistan 02

Jochen Blume fängt seine persönlichen Eindrücke auf Reisen leidenschaftlich mit dem Fotoapparat ein. Dabei gelingt es ihm, seine Motive mit der Wirkung des Lichtes von schwarz bis weiß zu malen. 1977 war er in Afghanistan unterwegs, zu einer Zeit als dort Frieden herrschte und es möglich war, ungehindert von Ort zu Ort zu reisen. Jochen Blume wurde 1951 in Hildesheim geboren, studierte von 1970 - 1974 an der Fachhochschule in Pforzheim Schmuckgestaltung und arbeitet seit 1977 in der Gold- und Silberschmiede Th. Blume in Hildesheim. Die Ausstellung bleibt bis zum 31. Mai geöffnet.
Jochen Blume

"Mitten drin und dabei" - Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 13.04.2015