Mi 27.09.2017 | 20.00 Uhr | Lesebühne

Tobias Kunze

Tobias Kunze aus Hannover ist Slampoet und er bringt seine Texte mit Verve auf die Bretter. Er beherrscht die Klaviatur lauter und leiser Töne, er schwingt die zarte Feder und den gnadenlosen Holzhammer. Er trägt Geschichten und Gedichte vor, zeigt einen Film und Zeichnungen per Beamer und steuert Improvisationen auf Zuruf bei.

Er widmet sich der großen Politik und den kleinen Alltagsbeobachtungen. Kunzes Kunst sprüht nur so vor Ideen. Hier betrachtet ein Sonderling die Welt, der ihrem Chaos seinen ganz eigenen Stempel aufdrückt. Wortakrobatisch wirbeln wilde Schilderungen durcheinander. Seine Auftritte sind daher wie ein gutes Graffiti: bunt, wild, direkt und mit dem Chaos als System. Mit lyrischem Schwung und wortgewaltiger Wucht heißt es hier: „Der Schwung der Wucht“. Eintritt: 15,- / 10,-

Tobias Kunze auf Facebook | Eintrittskarten

 

Programm 2018


So 08.04.18 | 11.00 Uhr
Zaki Al-Maboren
Ausstellung
"Tierra Caliente – Warme Erde"


Mi 11.04.18 | 20.00 Uhr
Vortrag
Karl Heinz und Ursula Arnold
"Unterwegs auf dem Radweg Berlin - Hameln"


Fr 13.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert
Kerstin Blodig & Ian Melrose
"Kelpie"


Sa 21.04.18 | 20.00 Uhr
Konzert - ausverkauft -
sistergold
"Saxesse"


Sa 05.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Beleza Melancólica


Fr 25.05.2018 | 20.00 Uhr
Konzert
Sedaa
"Mongol meets Oriental"


So 27.05.2018 | 16.00 Uhr
Finisage und Vortrag
Zaki Al-Maboren
"Politische Positionen zeitgenössischer Kunst am Beispiel der documenta 14"


Di 29.05.2018 | 20.00 Uhr
Lesung
Uwe Janssen & Imre Grimm
"Zehn Jahre Ekstase"