Di 18.10.2016 | 20.00 Uhr | Konzert
„SUKU - Your Life is Your Poem“

Nils Kercher schöpft aus den Traditionen Westafrikas genauso wie aus der meditativen Atmosphäre nordischer Weite. Swingende Balafone begegnen wispernden Stimmen, Saiten- und Perkussionsinstrumenten. Mit seiner malischen Laute Ngoni bringt Barou Kouyaté eine erdige, raue Farbe in die Musik ein.

Feinfühlig untermalt er Kerchers melodiöses Koraspiel auch auf der akustischen Gitarre. Die Martinikanerin Sylvia Laubé und die Finnin Kira Kaipainen bereichern mit ihrem harmonisch aufeinander abgestimmtem Gesang das Geflecht der Vokalspuren. Dabei gelingt es Nils Kercher, das Subtile, Feine in seinen Kompositionen und seine Leidenschaft für den Rhythmus, das Treibende zu verschmelzen. Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro.

Eintrittskarten | Nils Kercher

"Ein Lied für die Ertrunkenen" - Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 20.10.2016