So 27.11.2016 | 17.30 Uhr | Comedy
„Grippenspiel" - ausverkauft -

steptokokken grippenspiel 1

Es ist tiefer Winter: Wer sehnt sich da nicht nach einer wohligen Grippe, die einen ans Bett fesselt und von jeglichen Pflichten befreit? Doch halt! Geben Sie sich nicht mit einer herkömmlichen Grippe zufrieden! Die Steptokokken sind Krankheit und Unterhaltung in einem!

In der weißen Jahreszeit präsentieren die Steptokokken ein „etwas anderes“ Weihnachts-Programm als herkömmliche Chöre, Kirchen und Krippenspiele. Das „Grippenspiel“ ist das „Dinner for One“ des Glashauses zur Weihnachtszeit: Zwei steppende Bakterien, die mal frech, mal andächtig-besinnlich sind. Sie verabreichen ihrem Publikum eine wohlige kleine Infektion auf Zeit. Die fesselt den schnupfenden Kranken zwar nicht sofort ans Bett, sondern beschert einen besonderen und humorvollen Abend. Eintritt: 15,- / erm. 10,- Euro.

Die Steptokokken | Eintrittskarten