Do 19.05.2016 | 20.00 Uhr | Konzert
"Dzen"

Adjiri Odametey

Adjiri Odametey zählt zu den beeindruckendsten Vertretern afrikanischer Musik unserer Tage. Sein Markenzeichen ist seine warme, erdige Stimme. Der Multiinstrumentalist beherrscht Instrumente wie die Daumenklaviere Mbira und Kalimba, die afrikanische Harfe Kora oder das Balafon, ein Xylophon mit Kürbissen als Resonanzkörper.

Die Konzerte mit Adjiri Odametey sind für Auge und Ohr ein unvergessliches Erlebnis. Liebhaber ruhiger Songs kommen ebenso voll auf ihre Kosten wie Percussion-Fans. Vor kurzem erschien sein neues – inzwischen drittes – Album „Dzen“ (sprich: Dschenn). Der Titel „Dzen“ bedeutet „Welt“ und drückt aus, was Adjiri Odametey darunter versteht: eine weltverbindendene Musik, deren Rhythmen und Melodien ein Brückenschlag zwischen den Kulturen sind. Eintritt 15,- / erm. 10,- Euro.

Adjiri Odametey | Eintrittskarten