Anna-Katharina Rintelen

So 08.07.2012 / 11.00 Uhr / Ausstellung
"Honignougatbrot"

 nachgluehen

Anna-Katharina Rintelen aus Freiburg zeichnet und malt, seit sie entdeckt hat, dass ein Stift, ein Pinsel, eingetaucht in Farbe, eine Spur hinterlässt, zur Not auch in Kochbüchern. Ihr künstlerischer Weg führte sie vom naturgetreuen Abbilden zum Sichtbarmachen von Stimmungen, Schwingungen von Seinszuständen. Ihre Bilder sind Momentaufnahmen. Sie sind ein Eintauchen in die Zwischenräume. Gegensätze interessieren sie. Und das Dazwischen. Resonanz, Veränderung, Bewegung, Prozesse, Zeit dehnen - das Nichtwissen. Der Tanz in allem, die Sinnlichkeit, sichtbar machen in Farben. Leben ist für sie die Kunst. Honignougatbrot das Gefühl. Die Ausstellung bleibt bis zum 26. August geöffnet.
www.anna.rintelen.ch
"Hör auf zu denken!" - Artikel aus der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung vom 10.07.2012